Geburtenbegleitung


Sie haben sich über viele Wochen vorbereitet, Ihre zwei Hebammen gut kennengelernt, Vertrauen in sich und den Geburtsvorgang schöpfen können - und dann geht es los.

Die Hebamme wird nur Sie, Ihr Kind und Ihren Partner betreuen und mit Aufmerksamkeit und Kompetenz durch das Abenteuer Geburt führen.
Wir wissen, dass für einen ungestörten Geburtsverlauf, die Intimität von großer Bedeutung ist.

Die Kunst der Hebamme ist es, mit dem Paar einen Raum zu schaffen, der es der gebärenden Frau ermöglicht, ihre Körperweisheit ungehindert und ungestört auszuleben.
Wir möchten den Frauen ermöglichen, in jeder Haltung und voll Selbstvertrauen zu gebären.
Zur Verfügung stehen uns dabei das warme Wasser, die Homöopathie, Bachblüten, Akupunktur sowie allopathische Medikamente und die Epiduralanästhesie.

Unsere GeburtshelferIn hält sich im Hintergrund und ist bereit, sobald Unterstützung oder medizinisches Eingreifen notwendig sind.

Ist Ihr Kind geboren, haben Sie ungestört Zeit für sich.
Eine besonders kostbare Zeit, die für die Mutter-Kind-Bindung von großer Bedeutung ist und die Sie nie vergessen werden.
Sie haben nun Zeit, im großen Bett mit Ihrem Partner und Ihrem Baby, die Zeit zu genießen.

Die Hebamme ist natürlich weiterhin an Ihrer Seite und unterstützt Sie beim ersten Stillen.

Bonding
Unmittelbar nach der Geburt, wenn sich Mutter und Kind zum ersten Mal als getrennte Einzelwesen begegnen, findet die Prägung, in der amerikanischen Psychologie auch Bonding genannt, statt. Wir wissen, dass das erste Beschnuppern und Liebkosen auch das spätere Liebes- und Bindungsverhalten prägt. Die Zeit unmittelbar nach der Geburt hinterlässt für das Baby die nachhaltigsten Eindrücke. Es kostet zum ersten Mal das Leben, spürt, wie es schmeckt: die Wärme, den Geruch der mütterlichen Haut, die Süße der Muttermilch, die wohlige Geborgenheit.

Mit einer entsprechenden Umgebung sorgen wir dafür, diese kostbare Zeit, die stehenzubleiben scheint, nicht zu stören, sondern zu fördern. Zeitlassen, Ruhe und gedämpftes Licht sind die besten Voraussetzungen, um diese neue einzigartige Beziehung wachsen zu lassen.
Copyright 2007 Hebamme.at, - ALLE RECHTE VORBEHALTEN.   sabine@hebamme.at